Aufbau und Teile

Der IBRP besteht aus mehreren Bögen. Für die tägliche Arbeit sind vor allem der Überblicksbogen (Bogen A) und die Anamnesebögen (Bögen D1 und D2) obligatorisch.

Während Bogen D2 ein relativ standardisiertes und unkompliziertes Vorgehen ermöglicht, bereitet die Erarbeitung des Bogens A in der Praxis oft Schwierigkeiten. Daher wird hierauf in den folgenden Punkten besonders eingegangen. Diese Beschreibung ersetzt jedoch nicht eine eingehende Auseinandersetzung mit der Materie. Hierfür gibt es grundlegende Literatur und spezielle Schulungen.

Weiter zum Themenkomplex „Problemlösungen“ >>